Exzentrisches Drehen wird zur herkömmlichen Arbeit

Zeit: 2018-02-27

Wenn ein Drehteil einen Querschnitt hat, der in Bezug auf seine Mittellinie ungleich ist, wird er als exzentrisch betrachtet. Nockenwellen werden oft als die gebräuchlichsten dieser Werkstücke bezeichnet, aber diese Teile werden typischerweise auf einer Maschine hergestellt, die ausschließlich für ihre Herstellung bestimmt ist. Was also muss ein Job-Shop tun, wenn eine Bestellung für ein Teil durch die Tür kommt, die exzentrisch gedreht werden muss? Die Antwort kann überraschenderweise tatsächlich mit einem Fräsvorgang beginnen.

Der Prozess des exzentrischen Drehens ist ähnlich dem herkömmlichen Drehen nur mit der Hinzufügung einer anderen Werkstückachse, die parallel zu der Mittelachse ist. Um das exzentrische Teilmerkmal zu erzeugen, entfernt ein Schneidwerkzeug Material in der erforderlichen Tiefe, wenn das Teil gedreht wird, typischerweise bei niedriger Geschwindigkeit.

Welcher Maschinentyp eignet sich am besten für einen exzentrischen Drehvorgang?
Es kommt darauf an, ob die CNC-Drehmaschine eine Frässpindel hat.

Wenn eine Multitasking-Maschine verwendet wird, empfehlen wir, den exzentrischen Teil oder das Teilmerkmal zu einer endkonturnahen Form zu fräsen, bevor Sie einen Fertigdrehdurchgang verwenden, um das Merkmal zu vervollständigen.

Wenn Sie mit einer guten, stabilen Zerspanungsplattform beginnen, ändert sich der Maschinenaufbau oder der Leistungsbedarf nicht wirklich.

Was macht den Fräsvorgang wichtig?
Wenn Sie die Teilefunktion in einem Multitasking-Gerät fräsen, bevor Sie mit einem Drehwerkzeug den Finishing-Durchlauf durchführen, erzielen Sie mehrere Effizienzen. Einige von diesen kommen von der Tatsache, dass Sie ein Teil nicht von Maschine zu Maschine bewegen, aber andere kommen von der Verwendung einer Mühle, um Material von dem Teil zu entfernen, das schneller ist.

Ein guter Fräsdurchlauf sorgt für einen guten Wendepass, daher ist es wichtig, dass Sie es richtig machen. Wir werden das Teilmerkmal nicht von Grund auf neu machen, weil es wegen der niedrigen Geschwindigkeit, die wir ausführen, zu lange dauert (verglichen mit dem Fräsen).

In den meisten Fällen werden wir es mahlen, um näher zu kommen und nur der letzte Durchgang wird exzentrisch sein.

Wie wirkt sich der exzentrische Drehvorgang auf das Setup aus?
Die traditionelle Methode der Bearbeitung komplexer Teile umfasst mehrere Maschinen, sowohl Drehmaschinen als auch Fräsmaschinen, und schafft mehr Rüstzeit als nötig. Die Bediener müssen sicherstellen, dass die Teile richtig ausgerichtet und gemessen werden, um sicherzustellen, dass jedes Teil die gleichen Abmessungen wie das vorherige hat. Diese Einstell- und Messschritte sind jedoch nicht erforderlich, wenn alle Bearbeitungsvorgänge an einer einzigen Maschine ausgeführt werden.

Wenn Sie auf Ihrer Drehmaschine keine Fräsoption haben, müssen die Drehzahlen während des Drehens reduziert werden, oft auf 200 bis 300 U / min.

In der Regel möchten Sie auch mit einem möglichst zylindrischen Teil beginnen.

Sobald das Teil seiner endgültigen Form nahe ist, wie verläuft der Drehvorgang?
Bei Okuma-Maschinen drehen wir das Teil auf der Spindel und halten das Werkzeug im Revolver. Wir verwenden X und Y, um das Profil zu generieren, und Z, um das Teil nach unten zu fahren.

Beim exzentrischen Drehen wird das Werkzeug in der Spindel fixiert und wir verwenden X und Y, um es in der Tangente an die Oberfläche zu halten.

Wir machen höchstens einen Semi-Finish-Vorgang und dann einen Finish-Durchlauf. Es kommt wirklich darauf an, wie nah der Fräsprozess uns zur endgültigen Form gebracht hat. Mit der Fähigkeit heutiger Fräs- / Drehmaschinen ist es nun möglich, der endgültigen Form sehr nahe zu kommen.

Es gibt Drehzahlbegrenzungen, weil Sie viele Achsen bewegen und es gibt eine Grenze dafür, wie schnell Sie diese Achsen bewegen können. Wenn Sie versuchen, Dinge zu stark zu schieben, können Sie ein Problem mit der Zylindrizität haben. Und du bewegst viel Masse.

Wie wirken sich lange Teile und Teile mit großen exzentrischen Lappen auf den Prozess aus?
Wenn Sie sich über eine lange Strecke exzentrisch drehen, wird die Durchbiegung bei jedem Drehvorgang normal sein.

Bei großen Teilfeatures können Sie Durchmesser erzeugen, bei denen Sie eine Stepperstütze nicht festklemmen können, weil das Teil so exzentrisch ist. Diese Teile können schwierig zu bearbeiten sein.

Ich sage oft, dass exzentrisches Drehen eine Operation ist, die Sie ausführen, wenn alles andere fehlgeschlagen ist.

Exzenterdrehen ist am besten, wenn Sie eine gedrehte Oberfläche an einem exzentrischen Teil oder Teil benötigen, das eine minimale Bearbeitungszeit benötigt, wie ein kleines Zapfen an der Vorderseite des Teils. Wenn Sie den gesamten Rest des Teils bearbeiten können und dann einen exzentrischen Durchmesser haben, ist es relativ einfach einzurichten und zu fahren.

Was ist, wenn es auf dem Teil viele exzentrische Merkmale gibt?
Dann müssen Sie fragen, ob Sie ein zweites Setup machen wollen, um den zweiten Durchmesser in der Mitte zu machen. Das ist ein bisschen mühsam, weil Sie mehr Zeit für die Einrichtung benötigen oder das Teil auf eine zweite Maschine verschieben. Mit einem modernen Multitasking-Gerät wie dem Multus können Sie nicht auf eine andere Maschine wechseln. Es ist keine Wunderwaffe, aber es gibt Fälle, in denen es größere Kopfschmerzen verhindern kann.

Wenn ich einen großen Teil hatte und der Großteil davon exzentrisch gedreht werden musste, würde ich wahrscheinlich zwei separate Maschineneinstellungen verwenden. Du machst das exzentrische Drehen in einem Prozess und das zentrische (konzentrische) Arbeiten in einem anderen Prozess.

Wenn es so etwas wie eine Kurbelwelle ist, werde ich wahrscheinlich nicht exzentrisch an diesem Teil drehen. Der Grund, warum es schwierig ist, ist, dass es schwierig ist, ein Werkzeug zum Werkstück zu bringen, und es wird wahrscheinlich kein sehr gutes Finish erzeugen. Für diese Teile werden am besten spezielle Maschinen verwendet.

Wenn ich ein Job-Shop bin und eine einmalige Kurbelwelle mache, werde ich sie wahrscheinlich fräsen und dann aussenden, um Boden zu schaffen.

Welche Spannmittelanforderungen sind beim exzentrischen Drehen erforderlich?
Die Bearbeitung wird wie immer von dem Teil getrieben. Für diese Art von Arbeit hängt es weitgehend davon ab, wo sich das exzentrische Merkmal befindet. Exzentrische Merkmale am Ende des Teils, besonders wenn es sich um einen langen Teil handelt oder wenn ein Reitstock verwendet wird, können schwierig zu bearbeiten sein.

Das Spannen speziell für das exzentrische Drehen hat keine hohe Priorität, da die gesamte Hochgeschwindigkeitsarbeit typischerweise zuerst ausgeführt wird. Beim exzentrischen Drehen bewegt sich das Teil langsam, so dass es im Allgemeinen genauso gehalten werden kann, wie Sie einen vollständig zylindrischen Teil halten.

Vorherige:Eine neue Art von effizienten Fünf-Achsen-CNC-Maschine Center

Nächste:Detaillierte Studie über CNC-Bearbeitung für Rapid Prototyping