Markteintritt von Fräsmaschinen in aufstrebende Volkswirtschaften in den Jahren 2017 - 2025

Zeit: 2017-11-10
Zusammenfassung: Fräser ist ein mechanisches Werkzeug, das allgemein in Bearbeitungszentren oder Fräsmaschinen für Fräsoperationen verwendet wird; normalerweise auf anderen Werkzeugmaschinen. Verfahren zum Entfernen von Material von einem Werkstück durch Rotationsschneider oder Schneiden in einer bestimmten Richtung in einem bestimmten Winkel entlang der Richtung des Fräsers. Das Produkt hat seine Hauptanwendungen in den Metallverarbeitungs- und Formteilmärkten gefunden.
Fräser ist ein mechanisches Werkzeug, das allgemein in Bearbeitungszentren oder Fräsmaschinen für Fräsoperationen verwendet wird; normalerweise auf anderen Werkzeugmaschinen. Verfahren zum Entfernen von Material von einem Werkstück durch Rotationsschneider oder Schneiden in einer bestimmten Richtung in einem bestimmten Winkel entlang der Richtung des Fräsers. Das Produkt hat seine Hauptanwendungen in den Metallverarbeitungs- und Formteilmärkten gefunden. Bei der Herstellung fast aller metallischen Produkte ist der Fräser die Grundvoraussetzung. Das Entfernen, Schneiden oder Formen von Material in eine andere Form oder Form wurde von den Fräsern angeboten. Fräser deckt verschiedene Arten von Fräsoperationen ab, von kleinen Teilen bis hin zu schweren, großen Fräsoperationen. Sie entfernen Material durch ihre Bewegung innerhalb der Maschine oder direkt aus der Form des Cutters.

Fräser gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Es gibt auch eine Auswahl an Beschichtungen sowie Schnittwinkel und Anzahl der Schnittflächen. Das Produkt ist in verschiedenen Konfigurationen wie Schaftfräser, Kugelkopffräser, Seiten- und Stirnfräser, Wälzfräser, Waldmeister, Gewindefräser, Hohlfräser, Schwalbenschwanzfräser, Walzenfräser, Schruppfräser, Brammenfräser, Evolventenfräser, Stirnfräser erhältlich Fräser und Fräser sind die verschiedenen Arten von Fräsern. Die Wahl eines Fräsers hängt von verschiedenen Kriterien wie Material des Fräsers, Durchmesser, Steigungswinkel und Beschichtung ab.
HSS-Fräser (High Speed ​​Steel) sind am meisten bevorzugt und kosteneffektiv, während Hartmetallfräser teuer sind, aber sie sind langlebig und arbeiten effizient. Fräser mit großem Durchmesser entfernen das Material schnell vom Werkstück, während Fräser mit kleinem Durchmesser zum Fräsen der Innenkontur des Werkstücks gewählt werden. Einige Fräser sind aus HSS (High-Speed-Stahl), andere sind aus Hartmetall ausgelöst. Fräser werden häufig in der Automobil-, Maschinen- und Fahrzeugindustrie eingesetzt.
Der weltweite Verbrauch von Werkzeugmaschinen bei der Verarbeitung von Metallfertigprodukten hat in den letzten Jahren stark zugenommen und hat das höchste Niveau erreicht, aufgrund der Forderung nach höchster Produktqualität (da diese Produkte mit Hilfe von Fräsern für Formgebung, Drehen, Planung und ähnliche Operationen hergestellt werden) ) und daher ist die Verwendung von Fräsern in erheblichem Maße erhöht.

In Entwicklungsländern wächst die Wirtschaft schnell und führt zu einem höheren verfügbaren Einkommen. Daher wird eine starke Nachfrage in der Automobilindustrie erwartet, die zu mehr Investitionen in den Fertigungssektor und damit in verwandte Werkzeugmaschinen wie Fräsen führen wird, und das ist der Schlüsselfaktor für das Marktwachstum von Fräsern. Produktivitätssteigerungen, Verbesserungen und die Senkung der Herstellungskosten können der Fräsindustrie helfen, ihre Verkaufsrate zu verbessern. Schwankende Rohmaterialpreise und Fachkräftemangel in der Fertigungsindustrie sind jedoch ein Mangel der Fräserhersteller. Hochgeschwindigkeits-Stahlfräser werden auf der ganzen Welt immer beliebter, da sie in alle Richtungen schneiden können. Die wachsende Nachfrage nach Hochgeschwindigkeits-Metallschneidwerkzeugen und Metall-Fertigprodukten hat ein großes Potenzial, die Markteinnahmen von Fräsern in der Zukunft zu erhöhen, da sie hohen Temperaturen widerstehen und zum Schneiden, Umformen und Bearbeiten von Metallkomponenten verwendet werden können.

Segmentierung des Fräsers mit Konstruktionszahnmerkmal: Vollzahn, eingeführte Zähne, ausgelöste Zähne, Segmentierung des Fräsers in Helixrichtung: Gerade oder Parallel, Rechtshändel, Alternative Helix, Fräsersegmentierung in Drehrichtung :, rechte Hand Rotations-, Linksrotations-, Segmentation des Fräsers bis zum Ende Geometrie :, quadratisches Ende, Kugel-Nase, Radiusspitze, Anfasspitze; Segmentierung von Fräsern nach Anwendung: Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie, Schifffahrtsindustrie, Anlagenbau, Metall- und Materialbearbeitung, Sonstige;

Nordamerika dominiert den Markt für Fräswerkzeuge, angetrieben von massivem Verbrauch und einer höheren Nachfrage nach Schneidwerkzeugen in verschiedenen Endanwendungen, gefolgt von Europa und Asien. Das stark expandierende Automobil-, Luftfahrt- und Industrie-Netzwerk in Europa und Asien trägt maßgeblich zum Marktwachstum bei. Die Verfügbarkeit billiger Arbeitskräfte aus China und Indien für die Produktion hat sich für die Fräser produzierenden Industrien als gewinnbringend erwiesen.

Der Konflikt im Südchinesischen Meer hat die Länder dieser Region dazu veranlasst, mehr Kapital für die Modernisierung des Militärs bereitzustellen. Der Markt für Fräswerkzeuge wird voraussichtlich wachsen, da die Länder dieser Region ihr Verteidigungsbudget erhöhen, um mehr Waffen herzustellen.

Vorherige:Integration von CNC-Maschinen und Automation für Smarter Manufacturing

Nächste:Was ist umgekehrtes vertikales Drehen?